Ligretto ist jetzt kastriert. 

Da ich seine Tochter Mistygris  behalten habe und Ligretto nicht mehr der Jüngste ist,
haben wir ihn kastrieren lassen. Er wird jetzt seinen Lebensabend bei uns verbringen können.
  

 

 

Nachkommen von Ligretto

 Mona wurde am
 1. Januar 2009 geboren. 

 

 Mistygris ist am
 13. März 2009 geboren 
   

      sie bleibt bei uns!


Mini wurde am 
17. März 09 geboren

Die schöne Mia
geboren 26. Januar 2008

und der sehr kleiner Mingeli 
geboren 26. Januar 2008

 

Am 27.  Januar 2008

wurde das Gitzi
Morine

geboren.

 

  Am 13. Oktober 2006 wurde das
  wildbraunfarbige Gitzi Muna
  geboren.

 
Mutter: Minuit
   Vater: Ligretto

Am 14. Oktober 2006 wurde das
 farbige Böcklein Mucky geboren.

   Mutter: Mora
   Vater: Ligretto

  

  

   Am 24. Januar 2006 wurde 
   das schwarz-weisse
Böcklein
   Rif geboren.



   Rif ist nach Deutschland 
  
umgezogen.

     

 

*****************************************************

Am 29. Januar 2006 wurden

Maava und Miston geboren.

 

Mora mit Maava                      Miston mit Mama Minuit             


Wir stehen noch nicht richtig auf den Beinen
auch sind wir keine Vollgeschwister, doch zu
zweit ist es lustiger und wärmer.

Miston ist kastriert.
Maava ist einzigartig gezeichnet!!! Schwarz mit weissem
gleichmässigen Bauchgurt.

************************************

 Am 12. April 2005 wurden zwei 
wunderschöne  Böcklein geboren.



Mori, Mingi, Morro

Die beiden Zwillingsschwestern, die sich überhaupt nicht ähnlich sehen, haben am 12. April innert
 20 Minuten beide ihr erstes Böckli bekommen.
Die zwei Jungs gleichen sich mehr als ihre Mütter!!!
Neue Bilder werden in den nächsten Tagen geladen. Wer sich für ein 
Zuchtböckli intressiert, melde sich schnell, da wir sie bald 
kastrieren werden. Lieferung könnte eventuell besprochen 
werden.
Preis Fr. 90.-- / mit Mircochip und begleitender Ohrenmarke.

***************************

Am 21. April 2005 wurde ein 
wunderschönes  Böcklein geboren.

Seine Mutter ist unsere ältere Minuit:

Wer sich für den kräftigen Morro intressiert, melde sich bitte.

Vater der 3 Jungs ist unser Ligretto:

2003

Minuit x Ligretto

Mara - Nachzucht

Minuit x Ligretto

Mayra

Albina x Ligretto

Ayla

 

2004


Mutter Minuit x Vater Ligretto

Mora und Mahé - unsere Nachzucht

2005

Mora x Ligretto

Mori - Böckli
Mahé x Ligretto

Mingi  - kast.
Minuit x Ligretto

Morro kastriert

Albina x Ligretto

Alf  - kastriert



Mara - Nachzucht von 2003

Bitte überlegen sie sich den Kauf gut. Die Ziegen alleine sind nicht teuer. Solide, sichere Zäune, warmes, helles, trockenes Häuschen, oder Stall, Fressen, Stroh, Entwurmungsmittel, sowie vielleicht auch mal der Tierarzt muss berechnet werden. Diese Tiere sind niedlich, sehr anhänglich und langlebig, doch sicher keine Spielzeuge oder Tombolapreise. Zwergziegen können auch ziehmlich laut sein, denken sie an ihre Nachbarn. 

Interessieren sie sich trotzdem für die Anschaffung von solch lieben "Hexen" oder kleinen "Teufelchen", dann stehe ich ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Unser Bestand ist seit über 13 Jahren CAE-kontrolliert und frei! Status N

Anfragen an: Monika Hirschi-Rüegg

zurück zur Eingangsseite

MACHEN SIE MIT

http://www.zwergziegen.ch/eurevision.html

  Neu: Bilder unsere Zwergziegen in ihrem neuen Zuhause.

 

zurück-back